Hotel in Chianti in der Nähe von Florenz und seine Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Florenz Reiseführer

Das bezaubernde Florenz - Geburtsstätte der Italienischen Renaissance - ist reich an Kultur und Kunstschätzen. Mit seinen Palästen, Plätzen, Kapellen, Galerien und Museen begeistert es Besucher aus aller Welt.

Über einen Zeitraum von 250 Jahren - vom 13. bis zum 15. Jahrhundert - galt Florenz in wirtschaftlicher, politischer und kultureller Hinsicht als eine der bedeutendsten Städte Europas. Die einstige Pracht der Stadt kommt in der atemberaubenden Architektur und in den historischen Kunstschätzen zum Ausdruck. Sie bilden diese traumhafte Kulisse und prägen das unvergleichliche Stadtbild dieser beliebten Metropole in der Toskana.
Nachfolgend nur einige der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Sie bei einem Besuch der Stadt Florenz entdecken können. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter im Castello del Nero, die Ihnen gern mit ihrem fundierten Wissen über die Region behilflich sind.

Galleria degli Uffizi - beherbergt eine außergewöhnliche Sammlung von Gemälden und Skulpturen aus der Renaissance, u.a. Die Geburt der Venus von Botticelli. Die Galleria degli Uffizi gilt als eines der berühmtesten Museen der Welt für Bildende Kunst.

Santa Maria del Fiore - die Kathedrale mit der gewaltigen Kuppel ist das Wahrzeichen von Florenz und Zeuge für die einzigartige Schaffenskraft der Renaissance-Künstler. Sie sollten unbedingt die 464 Stufen in der Kathedrale emporsteigen. Von dort genießen Sie einen fantastischen Blick über die Stadt.

Basilica di San Lorenzo - Neoklassizistische Pracht in ihrer reinsten Form. Der Innenraum dieses wunderschönen Gebäudes ist unvergleichlich schön. Nehmen Sie sich genügend Zeit und besuchen Sie auch die Sakristei und die Prinzenkapelle.

Boboli-Garten - gelegen am Südufer des Arno hinter dem Palazzo Pitti. In diesen kunstvoll gestalteten Gärten befindet sich eine Vielzahl wunderschöner Skulpturen. Vom Park aus genießt man zudem einen fantastischen Blick über die Stadt.

Ponte Vecchio - Die mittelalterliche Brücke über dem Arno ist die älteste der sechs Brücken in Florenz. Entworfen von Taddeo Gaddi, ist die Ponte Vecchio heute eine Einkaufsstraße mit zahlreichen Juwelieren, Kunsthändlern und Souvenir-Geschäften.

Pool @ Castello del Nero Hotel

ESPA ERFAHRUNG

Genießen, entspannen und erleben Sie eine Massage-Therapie in einer einzigartigen Umgebung mit garantiert stressfreier Atmosphäre ...

Newsletter

Reservieren

Wir haben Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden und dazu beitragen, dass diese Website besser. Hier finden Sie weitere Informationen. Ich bin einverstanden.