Ihre Reservierung

Beste Garantie

Castello del Nero Hotel & Spa Castello del Nero Hotel & Spa
Das Anwesen
video
Resort im Chianti | Anwesen in der Toskana | Landgut Castello del Nero - photo 1
Scrollen

Das Landgut unseres Anwesend in der Toskana mit Blick auf den Chianti

Der Marquis Carlo Torrigiani gehörte zu den größten Landbesitzern der Toskana, heute umfasst das Anwesen Castello del Nero 740 Hektar reizvoller Chianti-Landschaft.

Bei der Größe unseres Anwesens ist es recht einfach, Entspannung und Ruhe zu finden oder einfach die herrliche Natur zu genießen.

Gäste sind eingeladen, Spaziergänge zwischen den Weinreben oder durch die Olivenhaine zu unternehmen. Bei der Gelegenheit können sie mitunter auch Rehe, Stachel- oder auch Wildschweine beobachten. Die Spazierwege verlaufen durch Wälder, die nach Steinpilzen duften und entlang der Seen, die wunderbar die friedliche Schönheit dieser typisch toskanischen Landschaft spiegeln.

Im Herbst ernten wir unsere rund 7.000 Olivenbäume und bringen den Ertrag zur lokalen Olivenölpresse, wo unser feines extra natives Olivenöl produziert wird. Seine hohe Qualität und der feine Geschmack werden von unseren Gästen sehr geschätzt. Das Olivenöl ist zugleich auch wichtiger Bestandteil unseres SPA. ESPA hat für das Castello del Nero spezielle Behandlungen entwickelt, die die natürlichen Vorteile dieses goldenen Elixiers in den Vordergrund stellen.

Im September ernten wir unsere Trauben und produzieren daraus zwei sehr schöne Rotweine, den Pieve del Nero und unseren Superior Levriero.

Unser biodynamischer Garten bringt im Frühling knackige Zucchini und Bohnen sowie sonnengereifte Tomaten und Paprika hervor. Im Herbst kontrastieren tief lila farbene Auberginen mit dem dunklen Erdboden.

×

By using our website you are consenting to our use of cookies in accordance with our Cookie Policy.
more Info