Ihre Reservierung

Beste Garantie

Castello del Nero Hotel & Spa Castello del Nero Hotel & Spa
Scrollen

Pisa

Der schiefe Turm ist natürlich einer der größten Attraktionen der Toskana, aber der Campo dei Miracoli enthält noch drei weitere, in weißem Marmor glänzende, architektonische Schätze.

Am Fuße des Turms befinden sich zwei prächtige Gebäude der romanischen Architektur, der Dom Santa Maria Assunta und das runde Baptisterium mit seinem kunstvollen Kuppeldach.

Die schattigen Kolonnaden des Camposanto sind Begräbnisstätten, die man angeblich mit Erde aus Golgatha, dem Kreuzigungsort Jesus', füllte, so dass edle Pisaner in heiligem Boden bestattet werden konnten.

Der ganze Campo dei Miracoli ist in weiß glänzendem Marmor gestaltet, der im toskanischen Sonnenschein einen markanten Kontrast zu den leuchtend grünen Rasenflächen abgibt.

Auf der anderen Seite des Flusses Arno liegt der Palazzo Blu, ein ruhiges Refugium vor den Menschenmassen. Er enthält eine Sammlung eleganter Möbel des 19. Jahrhunderts.

×

By using our website you are consenting to our use of cookies in accordance with our Cookie Policy.
more Info